Unter den Wolken

Unter den Wolken

„Über den Wolken
Muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Alle Ängste, alle Sorgen
Sagt man
Blieben darunter verborgen
Und dann
Würde was uns groß und wichtig erscheint

Plötzlich nichtig und klein“1)

Wir sind unter den Wolken, machen das Beste daraus und genießen unser Hobby, frei, ohne Ängste, ohne Sorgen und träumen etwas von der Welt, die Reinhard Mey besingt – Über den Wolken.

Reinhard Mey „Über den Wolken“ ZDF

„Dann ist alles still, ich geh
Regen durchdringt meine Jacke
Irgendjemand kocht Kaffee
In der Luftaufsichtsbaracke

In den Pfützen schwimmt Benzin
Schillernd wie ein Regenbogen
Wolken spiegeln sich darin
Ich wär gern mitgeflogen“1)


1) Songtext Auszüge Reinhard Mey „Über den Wolken“

2 Gedanken zu „Unter den Wolken

  • November 11, 2022 um 8:59 am
    Permalink

    „Wunderschöner F-Schlepp.
    Tolle Luftaufnahmen.
    Bitte weitere schöne Videos.“ von Andreas Zitz

    Antwort
  • November 10, 2022 um 8:23 pm
    Permalink

    „F-Schlepp bringt doch immer wieder die schönsten on-Board Aufnahmen!! Wirklich sehr schön! Und ein tolles Segelrevier habt Ihr da🙂“ von St. K.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert