Focke Wulf FW 190 A-8 – Letzte Mission in Siegburg

Focke Wulf FW 190 A-8 – Letzte Mission in Siegburg

Wir blicken heute in den Sommer 2019 zurück und erinnern uns. Die Focke Wulf FW 190 A-8 von Montagsflieger Udo steigt am späten Nachmittag, bei tief stehender Sonne, um 17.05 Uhr von verbrannter Wiese zum letzten Flug über Siegburg in den Himmel.

Keiner hatte damals nur einen Gedanken daran, was alles an Leid und Zerstörung auf die Menschen zukommt.

Es reicht, das Maß ist voll. Wo ist Menschlichkeit geblieben, die weiter als bis zur eigenen Nasenspitze reicht?

Hoffen wir, dass der ganze Spuk bald ein Ende hat und nicht nur gefordert wird „Nie wieder Krieg“, sondern Kriege tatsächlich alsbald enden. Dass es dann aber auch endlich mit Kriegen im Kleinen und im Großen vorbei ist und sich die Menschen den wirklich wichtigen Angelegenheiten des Lebens zuwenden. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Focke Wulf FW 190 A-8

PNP Modell der Firma FMS aus EPO mit Soundmodul

Spannweite: 1400 mm
Länge: 1230 mm
Fluggewicht: ca. 2550 g
Flächeninhalt: 33,8 dm²
Flächenbelastung: 75,4 g/dm²
Motor: Brushless 4250-KV580
Regler: Brushless 70A mit 5A BEC
Servos: 4x 9g Digital MG und 2x 17g MG

3D Druck Foka – Völlig losgelöst

3D Druck Foka – Völlig losgelöst

„Gründlich durchgecheckt steht sie da und wartet auf den Start. Alles klar! Experten streiten sich um ein paar Daten. Die Crew hat dann noch ein paar Fragen, doch der Countdown läuft!“ singt Peter Schilling in seinem Song der 80er Jahre Major Tom (völlig losgelöst) und weiter heißt es im Text:

„Effektivität bestimmt das Handeln.
Man verlässt sich blind auf den ander’n.
Jeder weiß genau, was von ihm abhängt.
Jeder ist im Stress, doch Major Tom macht einen Scherz.

Dann hebt er ab und völlig losgelöst von der Erde…“

video english songtext

Ähnlichkeiten mit Leben und Abenteuern der Montagsflieger wären rein zufällig. Oder?

3D Druck Foka

Montagsflieger Udo hat für den Druck der Maschine Filament E-Sun PLA+ eingesetzt.

Erstaunlich und beeindruckend ist die Festigkeit des Materials auch bei hoher Belastung, wenn es heißt „völlig losgelöst.“

Bei Major Tom heißt es in der dritten Strophe: „Die Erde schimmert blau, sein letzter Funk kommt „Grüßt mir meine Frau!“, und er verstummt. Unten trauern noch die Egoisten. Major Tom denkt sich: „Wenn die wüssten!“