Polaris Seaplane Depron Parkflyer

Polaris Seaplane Depron Parkflyer

Das hüpfthoch gewachsene Gras wird in diesen trockenen, heißen Tagen gemäht, gewendet und eingefahren. Es gibt reichlich davon und überall auf den Höhen ändert sich das Bild der Wiesen fortlaufend. Modellflieger stehen an der einen Stelle noch im hohen Gras, an anderen landen die Modelle im auf dem Boden zum trocknen ausliegenden gemähten Gras, andere entdecken Start- und Landebahnen zwischen dem Heu oder fliegen um Ballen als wären es Pylone.

Rolf startet heute seinen Depron Eigenbau Polaris.

Spannweite 800 mm
Länge 1.000 mm

Polaris ist eine Weiterentwicklung des Amphibiums NORTH STAR von Laddie Mikulasko, weiterentwickelt von Steve Shumate (jetset44) zu Polaris – Einzelheiten bei RCGroups

Herbert fliegt seinen Polaris hier [Beitrag].

Rheinland Flugdienst – Lazy Bee D-1953

Rheinland Flugdienst – Lazy Bee D-1953

Die Lazy Bee D-1953, eine Maschine des Rheinland Flugdienst / Köln-Butzerweiler Hof startete am vergangenen Pfingstwochenende zu einem Rundflug in der Nähe von Much – ein Eigenbau Marke Hingucker.

Der Hochdecker ist mit viel Liebe zum Detail von unserem Freund Herbert gebaut. „Schick muss das Modell sein und natürlich fliegen“, bemerkt Herbert. Und das ist und tut die Lazy Bee D-1953 vom Rheinland-Flugdienst.

Spannweite 1.340 mm
Flächentiefe 395 mm
Länge 1.100 mm
Abfluggewicht ca. 1.500 g
Brushles XA 36-16M / 1050 Kv
Tower Pro H40A
Prop APCe 9 x 4,7
Akku 3S 2600 mAh


D-1953 Rheinland Flugdienst war bereits im August 2020 zu Rundflügen zwischen Much und Neunkirchen-Seelscheid. Das Ereignis ist in Bild und Ton festgehalten:


Mit seinem Modell D-1953 Rheinland Flugdienst hält Herbert auch Erinnerungen an den ersten zivilen Flughafen der Stadt Köln1) Butzweiler Hof wach.


1) Wikipedia Flughafen Butzweiler-Hof Köln