Streamline 220 D-Power auf den Höhen von Much

Streamline 220 D-Power auf den Höhen von Much

Der ausgiebige Regen in diesen Tagen läßt das Gras ordentlich wachsen. Es gibt sie noch, die Blumenwiesen mit ihren Schmetterlingen, mit Rehen im hohen Gras und am Waldrand.

Ein Grund mehr, die Zeit zwischen den Schauern und Gewittern an der frischen Luft zu genießen. Kurz entschlossen den Streamline 220 eingepackt und raus geht es, nicht weit in das Umland der Gemeinde Much und raus mit dem Flieger aus dem hohen Gras.


Much – im Nordteil des Rhein-Sieg-Kreises.

Der Ort hat mit seiner Lage, seinem historischen Kernort, den vielen Ortschaften, den Einzelhöfen, den Weilern und Baudenkmälern seinen besonderen Reiz und ist auch bei bekannten Persönlichkeiten als Wohnort beliebt.

Im Ortsteil Kreuzkapelle wurde am 15. Mai 1894 der Jagdflieger Josef Carl Peter Jacobs, Träger des Ordens „Pour le Mérite“ geboren.1)

Fotos, Quellen 2)


  • 1) https://de.wikipedia.org/wiki/Much
  • 2) https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Much
    • Alte Apotheke – Duschan 1944 – CC BY-SA 3.0
    • Burg Overbach – Olbertz – CC BY-SA 3.0
    • Pfarrhaus Marienfeld – Olbertz – CC BY-SA 3.0
    • Herrenteich – Olbertz – CC BY-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.