Spassfliegen im Siebengebirge – Folge 3 – Sudanfalk Antik

Spassfliegen im Siebengebirge – Folge 3 – Sudanfalk Antik

Das sind Augenweiden, die Antikmodelle von Wolfgang beim MFG Siebengebirge e.V.. Flugmodelle aus Holz, selbst gebaut an denen keiner vorbeigeht nicht ohne zumindest einen Blick darauf zu werfen. Genaues Hinschauen lohnt sich. Wir schauen uns gemeinsam mit Wolfgang den Nurflügler Sudanfalk an. Den Bauplan für dieses Antikmodell bietet VTH neue Medien GmbH an.

Sudanfalk ist ein von Josef Wimmer konstruierter Nurflügler mit einer Spannweite von 2.940 mm.


6 Gedanken zu „Spassfliegen im Siebengebirge – Folge 3 – Sudanfalk Antik

  • August 6, 2022 um 9:02 pm
    Permalink

    „Beeindruckend schönes Flugzeug, und toll vorgeflogen.“ von St. K.

    Antwort
  • August 5, 2022 um 1:50 pm
    Permalink

    „Sehr schön vorgeflogen und ein tolles Gelände da wäre ich gerne dabei gewesen,…vielleicht im nächsten Jahr 😉 gruss Matzito“

    Antwort
  • August 3, 2022 um 8:41 pm
    Permalink

    „Sehr schön, bin dort auch noch Mitglied, aber schon viel zu lange nicht mehr da gewesen.“ von Werner Schulte

    Antwort
  • August 3, 2022 um 8:40 pm
    Permalink

    „Wobei das kein Nurflügler ist – sondern schlicht ein Flugzeug mit sehr großen Tragflächen. Bei einem Nurflügler steht der Rumpf/das Cockpit in keinster Weise hervor wodurch das Flugkerät eben aussieht wie ein Flügel .“ von Stefan Geschwind

    Antwort
  • August 2, 2022 um 8:46 pm
    Permalink

    „der gute Sudan, alles ganz geblieben ? hoffe ja ! ich habe auch einen schönen Sudan von einem Flugkollegen bei mir auf meinem Kanal :-)“ von Timessquareful

    Antwort
  • August 2, 2022 um 9:22 am
    Permalink

    Die Modelle von Wolfgang A. sind einfach nur Klasse. Das ist Antik Modellbau der allerfeinsten Art. Wer so etwas schon einmal gebaut hat oder den Bau solcher Modelle beobachtet hat weis welcher unglaublicher Aufwand und Können dahintersteckt.
    Dieter

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert