SNIFF – der handliche Thermikschnüffler

SNIFF – der handliche Thermikschnüffler

SNIFF – der Name ist Programm. „Der Thermikschnüffler fliegt ausgesprochen gut. Handlich, praktisch und einfach zu bauen ist der SNIFF obendrein“, heißt es auf der Website der Fachzeitschrift FlugModell, die den Bauplan des Modells von Hilmar Lange zum kostenlosen Download1) anbietet. Dort ist auch zu lesen: „Am besten selber bauen, um die kühne Behauptung zu überprüfen.“

Das hat sich Montagsflieger Bernd nicht nehmen lassen und sich seinen SNIFF gebaut.

Heute stellt er ihn hier vor. Neben anderen Kommentaren bemerkt Bernd zu dem 1,6 Meter spannenden Depronmodell:

„Ansonten fliegt der vom Baubrett weg 100 prozentig.“


1) Der Link öffnet die Downloadseite der Fachzeitschrift FlugModell für den Modellbauplan in einem neuen Fenster


3 Gedanken zu „SNIFF – der handliche Thermikschnüffler

  • September 13, 2022 um 8:10 am
    Permalink

    „Na, ihr habt aber wieder fix gebaut. Schönes Video von Hilmars neuestem Segler👍.“ von Dirk ma rc

    Antwort
  • September 12, 2022 um 12:48 pm
    Permalink

    „1:38 Die schönen Grüße sind angekommen! 👍
    Freut mich, dass ihr mit SNIFF so viel Spaß habt. Und vielen Dank für dieses nette Video!“ von Hilmar Lange

    Antwort
  • September 12, 2022 um 10:01 am
    Permalink

    „Ich habe den Plan letzte Woche heruntergeladen. Ihr Name ist „Flinky“? Wenn ich es baue, werde ich es mit feinem Glasgewebe und Epoxidharz bedecken. Dieses Flugzeug kann schnell fliegen, aber vorher muss es geschützt werden, um zu vermeiden, dass es während des Fluges zerbricht😂“ von Meka teknik

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.