Pichler Neuigkeit P-38 Lightning Pusher

Pichler Neuigkeit P-38 Lightning Pusher

Wir Montagsflieger freuen uns, dass Pichler Modellbau bei den Neuheiten 2022 zwei P-38 Lightning vorstellt, eine silberne und eine rote Version.

Wer das Neuheiten Prospekt aufschlägt oder sich online informiert, findet beide Pushermodelle. Die Modelle haben eine Spannweite von 880 mm und sind auch mit einem Combo-Set lieferbar.

icon pichler katalog 2022

Uns erinnert diese Neuheit aus dem Hause Pichler Modellbau daran, dass Harald Pichler im vergangenen Jahr Kontakt mit uns aufnahm. Er hatte die beiden Eigenbau P-38 Pusher der Montagsflieger gesehen, interessierte sich sehr, stellte detaillierte Fragen und wollte das Projekt P-38 Lightning in seinem Haus starten. Das hat er zu unserer Freude getan.

Harald Pichler schreibt uns: „Das Modell hat mich sofort angesprochen, weil es mal was anderes ist, sehr gut fliegt und für viele Hobbypiloten zugänglich ist (kein Fahrwerk, Handstart auf der Wiese, günstiger Antrieb usw.). Das Flugbild ist wirklich traumhaft.“1)

Montagsflieger Bernd und Georg haben Modellbau Pichler mit den für das Projekt gewünschten Informationen versorgt und heute schlagen wir deshalb hier noch einmal den Bogen von unseren P-38 Pushern zu den Neuheiten P-38 bei Pichler. Ja, wir sind schon etwas stolz darauf, dass eine Eigenkonstruktion und -bau von zwei Montagsfliegern diesen Anklang bei einer bekannten Modellbaufirma, bei Pichler Modellbau fand und, wenn auch abgewandelt, in professionelle Produktion ging und heute auf dem Markt weltweit angeboten wird.

Harald Pichler: „Nun sind die ersten Muster da. Ich gehe mal davon aus, dass wir ab Mitte August ausliefern können.1)


1) Das Schreiben vom 29.07.2022 liegt hier vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert