MPX Lentus Erstflug

Bei den Montagsfliegern ging der neue Multiplex Lentus voller Erwartungen zum Erstflug an den Start. „Fliegt aus dem Karton“ war bei diesem Modell nicht, wie sonst bei Modellen der Firma Multiplex üblich, zu hören. Nein, es gab Probleme.

Inzwischen steht fest:

Das Problem

war eindeutig die zu große Einstellwinkeldifferenz,

da sich das Modell bei exakter Einhaltung des vorgegebenem Schwerpunkts beim Anstechtest extrem aufbäumte.

Multiplex Lentus Erstflug 29.03.2021

Problemlösung bei den Montagsfliegern im Team: Die Beilage eines von Montagsflieger Udo gedruckten 2 mm dicken Differenzringes, vorne bei der Befestigungsschraube eingesetzt, normalisierte das Flugverhalten umgehend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.