Modellflugvielfalt

Flugmodellbau und Modellflug, eine Freizeitbeschäftigung die jedem das ermöglicht wonach ihm der Sinn steht und was ihm Freude macht. Ob es der große, in Flugverhalten und Flugbild beeindruckende, nach einem Original gebaute Oldtimer Segler aus Österreich ist oder ein kleiner, selbst konstruierter Fantasyvogel aus Untertapete, etwas Farbe, kleinen elektronischen Organen und mit einfachstem Werkzeug gebastelt ist, spielt im Team der Montagsflieger keine Rolle. Hier steht die im Team geteilte Freude jedes einzelnen an Bau und Flug eines Modells im Vordergrund.

Werfen wir einen Blick auf ein Beispiel dieser schönen und im Team respektierten Vielfalt: MUSGER MG 19 von Gernot Bruckmann und DAKOTA Depron Eigenbau von Montagsflieger Georg

MUSGER MG 19 von Gernot Bruckmann und DAKOTA Depron Eigenbau von Montagsflieger Georg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.