Mittendrin

Heute sind wir unterwegs, es ist nicht weit zu gehen, nur ein paar Schritte von unseren Startplätzen. An zentraler Stelle unserer Flugfelder liegt das Ziel.

Unser Gastgeber, der uns und unser Hobby unterstüzt, bewirtschaftet seinen Hof modern und in die Zukunft gerichtet. Der Pferdehof mit derzeit mehr als 60 Pferden ist ein geprüfter Bio-Betrieb (DE-ÖKO-013). Die Wiesen sind weder gedüngt, noch gespritzt und geben damit auch vielen Insekten, Vögeln und anderen Tieren dringend benötigten Lebensraum.

Hier läßt sich die freie Zeit unter Freunden in wunderschöner Landschaft und Natur genießen.

Der Inhaber des Pferdehofs hat die Veröffentlichung der Aufnahmen erlaubt.

Wir sind und bleiben wie Udo Lindenberg es laut herausschreit:

MITTENDRIN

Das war ’n heißer Ritt,
ich richte mein‘ Sombrero
Ich wisch‘ den Staub von mei’m Jacket,
grüß‘ meine Compañeros
Tequila euch zu Ehren,
keine Zeit zum Älterwerden
Wir bleiben einfach nicht stehen
Alles hört auf kein Kommando,
scheiß‘ auf ’ne harte Landung
Es wird schon irgendwie gehen
Selbst in den heißesten Flammen
Das Fünkchen Hoffnung noch suchen



Denn selbst diе dunkelste Stunde hat nur sеchzig Minuten


Ey, willkommen mittendrin, schönen Gruß hier

Wir starten wieder durch,
das war genug…

Songwriter: Benjamin Dernhoff / Johannes Oerding / Udo Lindenberg – Quelle: LyricFind

Ein Gedanke zu „Mittendrin

  • September 17, 2021 um 5:50 pm
    Permalink

    Hier zeigen die Montagsflieger wie wir uns in die Gegebenheiten unserer Flugfelder einfügen. Wir sind Gäste und leben unseren Kodex. Die Eigentümer geben uns ihr Vertrauen und wir halten uns daran. Das müssen und werden wir bewahren! Unser Gruppe funktioniert und ist von gegenseitiger Toleranz getragen. Danke auch an Georg für dieses schöne Video.
    Dieter

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.