Legenden der Luftfahrt – Demoiselle

Legenden der Luftfahrt – Demoiselle – Eine Hommage an Alberto Santos Dumont

Demoiselle – Eine Hommage an Alberto Santos Dumont. Zu den Legenden der Luftfahrt gehört der Anfang des vergangenen Jahrhunderts von Alberto Sanstos Dumont gebaute Eindecker Demoiselle.

Alberto Santos Dumont (* 20. Juli 1873; † 23. Juli 1932) war ein brasilianischer Luftschiffer, Motorflugpionier und Erfinder, der den Beginn der motorisierten Luftfahrt vor allem in seinem Schaffensland Frankreich mitprägte.

Fotoquellen Commons Wikimedia – Gemeinfrei

Er führte nach mehreren Fahrten mit verschiedenen selbstgebauten Luftschiffen 1906 auch den ersten öffentlichen Motorflug der Welt mit einem Flugzeug durch. Seine 1907 bis 1909 gebauten Eindecker (5 Meter Spannweite) waren Vorläufer des Leichtflugzeuges. Im September des Jahres 1909 entwarf und flog Alberto Santos Dumont die Demoiselle, das erste Leichtbau-Sportflugzeug der Welt.1) Die Montagsflieger haben ein Eigenbau-Modell.

Eigenbau-Modell

Balsaholz – Flächen Rippenbauweise

760 mm Spannweite
Brushlessmotor
2S 600 mAh
Prop 6,7 x 3,5

Erstflug 2018


1) Quelle Wikipedia Alberto Sanstos Dumont

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.