Graupner – Holzarbeiten – Online-Museum

Sicherlich gibt es auch Flugmodellbauer, die noch heute in ihrer Werkstatt ein Märchen-Holzbild der Modellbau-Firma Graupner irgendwo versteckt, vergessen oder gar liebevoll an der Wand, am Schrank hängen haben. Wir unterstützen die Erinnerungen an den Modellbau, an die Laubsägearbeiten und führen in ein Museum besonderer Art:

„Die zauberhafte Ära der Märchen-Holzbilder (1930er bis 1970er Jahre) ist dabei, aus dem Gedächtnis der Menschen zu verblassen“,begrüßt Christiane Dietz die Besucher in ihrem Online-Museum für Märchen-Holzbilder.

Auch Laubsägevorlagen – Märchen-Holzbilder der Modellbau-Firma Graupner sind in diesem Museum zu finden. Modellbauer, die die Blütezeit der Fa. Graupner miterlebt haben, regelmäßig den örtlichen Modellbauladen besuchten, einmal im Jahr den Graupner-Katalog kauften, sich darin stundenlang vertieften und ihre Wünsche hatten, kennen diese fast vergessene Seite des damaligen Familienunternehmens Graupner.

Dem Wunsch von Christiane Dietz schließen wir uns gerne an und empfehlen mit ihren Worten einen Online-Museumsbesuch: Viel Spaß beim Sichten dieser (meist) kunstgewerblichen Schätze und wir hoffen, dass einige der Bilder gute Erinnerungen wachrufen oder, falls Sie sie noch gar nicht kennen, das Gefühl:

“Oh, wie schön!”

Museums-Eingang

Georg D – Montagsflieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.