Ein Jugendtraum – Carrera Kestrel fliegt wieder

Turmfalke
Foto [Ausschnitt]: digicla – wikipedia – commons.wikimedia.org – Common Kestrels mating at Artis Zoo, Netherlands – CC BY 2.0

Die Restaurierung des Seglers „Carrera Kestrel“ hat sich gelohnt. Ein Jugendtraum des Montagsfliegers Dieter geht in Erfüllung. Mit aller Konzentration, allem Für und Wider, aller Achtsamkeit wird das restaurierte gute Stück im Team begutachtet, eingestellt und schließlich dem ersten Gleitflug übergeben – ein Erfolg – herzlichen Glückwunsch den Teamplayern.

Wir sind gespannt, ob sich Montagsflieger Dieter weitere Jugendträume erfüllt.

YouTube player
Kestrel Flaechenquerschnitt
Carrera Kestrel technische Zeichnung

Modelldaten:

  • Historisches Segelflugmodell
  • Hersteller „Carrera“ | RC-Network Wiki | – 1976 im Handel, heute nicht mehr im Vertrieb
  • Spannweite 3.800 mm
  • Länge 1.545 mm
  • Fluggewicht ca. 3.250 g
  • Fläche Balsa, Styro
  • Rumpf Ferran
  • RC Funktionen HR, SR, QU, SK, Schleppkupplung

5 Gedanken zu „Ein Jugendtraum – Carrera Kestrel fliegt wieder

  • Juni 27, 2022 um 9:27 am
    Permalink

    Wolfgang.
    leider habe ich das Modell nicht mehr. Plan hatte ich auch nicht.
    Es gibt aber im RCN und im Netz sehr gute Tipps für den Schwerpunkt, schaue mal nach.
    Ich hatte sehr viel Blei vorne drin. Leider habe ich das Modell verloren…
    Gruß
    Dieter

    Antwort
  • Juni 26, 2022 um 9:26 am
    Permalink

    Guten Tag die Herren, bin auch mit meinen 57 an dem Jugentraum mit dem Kestrel dran, und konnte auch einen bekommen. Zustand ganz gut für die Jahre, die Flächensteckung ist zu machen, rc-Anlage einzubauen und die Einstellungen vorzunehmen. Können Sie mir eventuell mit dem Bauplan (digital) und/oder guten Tips wie Schwerpunkt, Ruderausschläge und praktische Verbesserungen aushelfen? Fliegen Sie nur Windenstart?

    Danke, Wolfgang

    Antwort
  • Februar 11, 2022 um 7:21 am
    Permalink

    „Ich mach das wie früher: Alter BigLift (aber nur 6S-elektrisch…) mit Huckepack – da haben wir in Kaltenkirchen bei der „Retro-Nord 2021“ sogar die große SB 10 drauf gehabt… war „sportlich“, hat aber funktioniert… Mega-Spaß !“ von Eggo Fuhrmann

    Antwort
  • Februar 11, 2022 um 7:20 am
    Permalink

    „Carrera fliegt immer..Hab mit dem Trainer fliegen gelernt…einen Draco und 2 Sagittas gehabt..leider hab ich keine Möglichkeiten mehr für Hangsegeln..sonst würd ich mir auch wieder was Retromässiges zulegen..ab und an wird mal was angeboten“ von Günter Schläfer

    Antwort
  • Januar 2, 2022 um 8:54 pm
    Permalink

    „Ich liebe diese alten Carrera-Teile, habe selber 2 x ASW 17 (220), 1 x ASW 17(320), 1 x SB 10 (320) und ganz „neu“ SB 10 (506), sowie 2 Trainer (1 x davon auf Graupner-ABS-Schwimmern vom Taxi 3). alle Ferran :-)“ von Eggo Fuhrmann

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.