Cocodrilo Rettungsdienst

Auf einen Rettungseinsatz bei unglücklichen Landungen von Wasserflugzeugen sind wir jetzt besser als bisher vorbereitet. Jupiter Duck hat die Anschaffung gewünscht. Über den Grund für diesen berechtigten Wunsch wurde hier in dem Beitrag vom 09.01.2022 „Jupiter Duck – Der Tollpatsch“ berichtet.

Jupiter Duck 2 6

Jupiter Duck, der Tollpatsch hatte sich mit aller Begeisterung bei seinen ersten Schwimm- und Flugübungen Kopf über ins Wasser gestürzt, so wie er das bei seinen großen Vorbildern oft genug gesehen hatte. Er schluckte einiges an Wasser und lag vollkommen hilflos da.

Minuten wurden zur Ewigkeit. Schließlich hat eine leichte Windböe ihm damals geholfen, sich im Wasser wieder aufzurichten und langsam, ganz langsam und vollkommen beeidruckt von seinem Abenteuer wieder an den Steg zu schwimmen. Verletzungen trug er zum Glück nicht davon.

Cocodrilo konnte preisgünstig bei Der Schiffsjunge erworben werden.

Cocodrilo ist als so genannter Sumpfgleiter gebaut und mit einem in unserer Forschungsabteilung entwickelten analogen Highend-Kleiderbügelgreifarm ausgestattet, um Ertrinkende zu packen, fest in den Griff zu nehmen und ans rettende Ufer zu bringen.

Jupter Duck hat sich an diesem Tag auf das Zuschauen konzentriert. Ins Wasser und sich retten lassen wollte er nicht, auch nicht einfach mal zur Übung. Dem Stubenhocker war es bei 20 Celsius zu kalt. Dem anderen Federvieh offensichtlich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.