Brutvogelstudie – erste Ergebnisse für den Modellflug

Brutvogelstudie –DMFV informiert über erste Ergebnisse für den Modellflug

„Die vom Deutschen Modellflieger Verband (DMFV) 2021 in Auftrag gegebene Brutvogelstudie ist abgeschlossen. Nun erfolgt die Einordnung in den rechtlichen und wissenschaftlichen Kontext. Konkrete Ergebnisse werden im Herbst dieses Jahres vorliegen.

bird 3350136 1920

Der DMFV hatte die Studie in Auftrag gegeben, da eine Aufstiegserlaubnis für Modellfluggelände häufig verwehrt oder nur eingeschränkt erteilt wird, weil vermeintlich ein seltener Vogel dort brütet oder brüten könnte und der Modellflug als Störfaktor vorverurteilt wird.

Diese Vorverurteilung scheint die Studie nicht belegen zu können.“1)


Den vollständigen Beitrag des DMFV „Brutvogelstudie – viel versprechende Ergebnisse für den Modellflug“ im neuen Fenster online lesen.

Wir sind gespannt auf die für den Herbst diesen Jahres angekündigteVeröffentlichung der konkreten Ergebnisse. Unsere weiteren Beiträge zu diesem Thema


1) Quelle: https://www.dmfv.aero/allgemein/brutvogelstudie-vielversprechende-ergebnisse-fuer-den-modellflug/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert