Historie der Firma Graupner Modellbau

An Tagen wie diesen ist ein Rückblick auf alte Zeiten erlaubt. Franck Masselaert, offensichtlich ein Fan der Firma Graupner Kirchheim unter Teck, führt uns in seinem gleichnamigen youtube-channel durch die Geschichte der Modellbaufirma Graupner von 1930 bis 2005 mit zwei interessanten Videobeiträgen (französisch), die er vor 13 Jahren veröffentlichte. Umfangreiche Textinformationen über das Unternehmen sowie Hans und Stefan Graupner gibt es in den Beschreibungen unter den Videos bei youtube.

Den Älteren unter uns, die der Name Graupner über Jahrzehnte begleitet hat, wird einiges bekannt vorkommen. „Guck mal, den hatte ich auch“ oder „das habe ich mir immer gewünscht.“ Manches ist wahrscheinlich heute noch im Keller oder auf dem Dachboden zu finden; anderes wird bis heute liebevoll mit viel Achtsamkeit gepflegt und vielleicht an Kinder und Enkel weitergegeben.

Historie der Firma Graupner Teil 1

Historie der Firma Graupner Teil 2

Mit kleinen Beispielen haben wir hier über Schätze aus alten Zeiten berichtet, z.B. über die Graupner Neuheit im Jahr 1966, heute in den sorgsamen Händen von Montagsflieger Robert: Fernsteuerempfänger Graupner Grundig RX14 – Beitrag vom 11.05.2021

Möwe – Unterwegs mit Clara und der kleine Nick

Möwe – Unterwegs mit Clara und der kleine Nick

Clara ist eine Depron Möwe nach der Konstruktion Lara von Hilmar Lange; über seine Website ist der Bauplan erhältlich. Wenngleich die Konstruktion schon 13 Jahre alt ist, gibt die Möwe trotz ihres hohen Alters immer noch ein wunderschönes Flugbild ab und ist manchmal im Flug von ihrem Vorbild kaum zu unterscheiden. Spaziergänger bleiben stehen, erfreuen sich nicht nur an der schönen Landschaft, heute sind wir im Siebengebirge, sondern auch an Clara hoch über ihnen.

Nils Holgersson

Auf ihrem Flug nimmt Clara heute den kleinen Nick mit auf eine wunderbare Reise zu unseren Modellflugfreunden, MfG Siebengebirge e.V. in Königswinter-Oberpleis. Der Romanklassiker Die wunderbare Reise des Nils Holgersson mit den Wildgänsen von Selma Lagerlöf hat dazu angeregt.

Buchcover: Verlagsgruppe Oetinger Service GmbH 2012, ISBN-978-3770731619


Modelldaten

  • Spannweite: 136 cm
  • Gewicht:250 – 300 g
  • Brushless 30 g, 1500 KV
  • 2S LiPo, 1000 – 1600 mAh
  • Aero-Naut Klappluftschraube 7×4,5

Clara fühlt sich in der gesamten Region Rhein-Sieg wohl und wer dort auch mal in den Himmel schaut, wird sie vielleicht unter den anderen Möwen erkennen, wenn er sich etwas anstrengt und genau hinschaut.

Clara scheut sich nicht vor Kälte, vor Schnee.

Wenn andere lieber zu Hause bleiben zieht sie ihre Kreise in aller Ruhe über den mit Schnee bedeckten Wiesen im Rhein-Sieg-Kreis, dort wo ihre Heimat ist.

Die 60er – Graupner Topsy Nachbau

Die 60er – Graupner Topsy Nachbau

Modellflieger kennen die 60er – Graupner Topsy Nachbau, den Topsy der Firma Graupner aus den 60ern.

Das waren die Jahre des Vietnamkriegs, der Kuba-Krise, der Studentenbewegung, der Apollo-Missionen, der Mondlandung, der Hippies, des Woodstock-Festivals, der Transistorradios, der Morde an J.F. Kennedy, Martin Luther King, der Kulturevolution in China, des Mauerbaus in Berlin, des Zweiten Vatikanischen Konzils, der Toast Hawaii, der kalten Platte mit Russenei, Spargelröllchen, der Käse- und der Mettigel.

Napalm
Foto: Wikipedia Gemeinfrei
Woodstock redmond hair
Foto: Wikipedia, Derek Redmond and Paul Campbell, CC BY-SA 3.0

Aldrin Looks Back at Tranquility Base GPN 2000 001102
Foto: Wikipedia Gemeinfrei

Damals stand Mutter mit der Schürze in der Küche, bereitete mit geschickter Hand und Liebe alles für den geselligen Fernsehabend mit den Nachbarn vor, während die Jungs Modellflugzeuge bastelten und Mädchen ihre Puppen umsorgten. Vater schlief nach der Nachtschicht, würde gleich aufstehen und Mutter bei den Vorbereitungen helfen, sich dabei aber mehr auf die Getränke und Rauchwaren konzentrieren.

Das Halstuch Durbridge

Das Halstuch des britischen Autors Francis Durbridge wurde im Fernsehprogramm angekündigt, der sechste und letzte Teil, des Straßenfegers im Schwarzweiß-Fernsehen, den keiner verpassen wollte.

Screenshot Das Halstuch Teil 1

Trolleybus in Aachen

Selbst diejenigen, die zur Sendezeit in den Abendstunden unterwegs sein mussten und an der Bushaltestelle vor dem Radio- und Fernsehgeschäft warteten, drückten sich die Nase an der Schaufensterscheibe platt, um zumindest ein paar Bilder vom Krimi zu erhaschen.

Unter diesen besonderen Umständen durfte der Bus auch zu spät kommen.

Foto: Anderthalbdecker-Obus auf Henschel-Fahrgestell in Aachen, 1962 – Wikipedia – Dr Neil Clifton CC BY-SA 2.0

Den Topsy, das bekannte Hochdecker Modellflugzeug aus den 60ern der Firma Graupner, hat Montagsflieger Bernd im Jahr 2018 nachgebaut. Er stellt uns sein Modell hier heute noch einmal vor und lädt ein, sich zu erinnern.

Das Originalvideo aus dem Jahr 2018 wurde überarbeitet. Es enthält nicht gewünschte Hinweise auf den Betreiber des Modellflugplatzes und dessen Website. Das Original ist daher nicht mehr öffentlich; es wurde 11.184 mal aufgerufen, es gab 65 Mag ich Bewertungen.

Bastelzeit – Biplane Weeks Solution

Bastelzeit – Biplane Weeks Solution

Thomas Buchwald stellt in FlugModell 3/2022 seinen Kunstflug-Doppeldecker Weeks Solution vor und beschreibt, wie man das Modell baut und einstellt. Den Bauplan stellt FugModell kostenlos zum Download zur Verfügung.

Depron Kunstflugdoppeldecker

  • einfache Bauweise
  • 800 mm Spannweite
  • 550 – 580 g Gewicht
  • Brushless ca. 60g/1200 KV
  • Akku 3S 1000/1300 mAh
  • 4 Servos

Cocodrilo Rettungsdienst

Auf einen Rettungseinsatz bei unglücklichen Landungen von Wasserflugzeugen sind wir jetzt besser als bisher vorbereitet. Jupiter Duck hat die Anschaffung gewünscht. Über den Grund für diesen berechtigten Wunsch wurde hier in dem Beitrag vom 09.01.2022 „Jupiter Duck – Der Tollpatsch“ berichtet.

Jupiter Duck 2 6

Jupiter Duck, der Tollpatsch hatte sich mit aller Begeisterung bei seinen ersten Schwimm- und Flugübungen Kopf über ins Wasser gestürzt, so wie er das bei seinen großen Vorbildern oft genug gesehen hatte. Er schluckte einiges an Wasser und lag vollkommen hilflos da.

Minuten wurden zur Ewigkeit. Schließlich hat eine leichte Windböe ihm damals geholfen, sich im Wasser wieder aufzurichten und langsam, ganz langsam und vollkommen beeidruckt von seinem Abenteuer wieder an den Steg zu schwimmen. Verletzungen trug er zum Glück nicht davon.

Cocodrilo konnte preisgünstig bei Der Schiffsjunge erworben werden.

Cocodrilo ist als so genannter Sumpfgleiter gebaut und mit einem in unserer Forschungsabteilung entwickelten analogen Highend-Kleiderbügelgreifarm ausgestattet, um Ertrinkende zu packen, fest in den Griff zu nehmen und ans rettende Ufer zu bringen.

Jupter Duck hat sich an diesem Tag auf das Zuschauen konzentriert. Ins Wasser und sich retten lassen wollte er nicht, auch nicht einfach mal zur Übung. Dem Stubenhocker war es bei 20 Celsius zu kalt. Dem anderen Federvieh offensichtlich nicht.