1970er Jahre Carrera SB10 Glider

Ein Jugendtraum von Montagsflieger Dieter ging im Sommer 2020 in Erfüllung, die Montagsflieger Robert und Bernd standen zur Seite und unterstützten mit Rat und Tat. Das Ganze wurde dokumentiert und ist als Video seit 14.07.2020 bei youtube im Kanal der Montagsflieger „Fliegender Koffer“ veröffentlicht. Es ist eines der besonders beliebten Videos im Koffer der Montagsflieger mit bis heute fast 9.000 Besuchern, 82 Mag ich-Bewertungen und 14 Kommentaren:

Kommentarbeispiele

  • „Klasse Flugzeug. Schön zu fliegen. Hab selbst noch eine im Keller.“ von Kultwerk 27
  • „Sie war in den 70ern neben der von mir heiss geliebten ASW 17 die Nummer 2 in meinem Carrera Stall.“ von Joe Mathis
  • „Endlich wieder ein Carrera Video. Gruss und viel Spass.“ von Red Bear RC
  • „Ein Prachtstück und klasse Video.“ von RicoRC
  • „Da werden Erinnerungen wach.“ von Rolf K

Video Carrera SB10 Glider – Ein Jugendtraum bei youtube im Kanal Fliegender Koffer



5 Gedanken zu „1970er Jahre Carrera SB10 Glider

  • April 11, 2022 um 8:22 pm
    Permalink

    „Oh, ja die transparenten Rümpfe…..Hatte leider nie ein Modell von Carrera….Hab aber mal eine elektrisch motorierisierte SB 10 auf einem Flugtag in Aurich gesehen, muß so 1994 gewesen sein…“ von Reinhard Lehmann

    Antwort
  • April 4, 2022 um 11:56 am
    Permalink

    „Oh da kommen Erinnerungen hoch.“ von Philippe Neuhaus

    Antwort
  • Januar 17, 2022 um 9:50 am
    Permalink

    Hallo Herr E. Die SB 10 ist leider im Fliegerhimmel. Wir hatten einen Bodenunfall der die Struktur zerstörte. Ersatzteile konnten wir nicht mehr bekommen. Schade diese SB 10 war ein Traum und Montagsflieger Robert und ich habe sie mit Begeisterung geflogen!
    Die Schleppkupplung habe ich „mechanisch“ eingebaut. Einen üblichen Spalt oder Loch in den Rumpf gebohrt und dann von innen eine größere Holzabdeckung mit Aussparung für einen Bowdenzug der nach hinten zum Servo geht. Das Holzstück muss dann leider von außen verschraubt werden ( kleine 2 mm Senkschrauben) da kein Kleber hält. Im Prinzip ist diese Schleppkupplung wie sehr oft bei Modellen die sog Bowdenzug Lösung, innen am Rumpf vorbei. Das Servo dann auf die Grundplatte im Rumpf verschrauben. Alles hat problemlos funktioniert. Bitte unbedingt den Längenausgleich im Rupf beibehalten, dieser ist bei höherer Temperatur erheblich! Weitere Fragen, gerne, Gruß, Montagsflieger Dieter

    Antwort
    • Januar 17, 2022 um 12:20 pm
      Permalink

      Dankeschön für die Antwort, ich werd‘ dann mal was schraubbares basteln 😉 LG EGGO

      Antwort
  • Januar 17, 2022 um 6:30 am
    Permalink

    „Hallo und herzliche Grüße aus der Lüneburger Heide (Melbeck / Lüneburg)
    mein Name ist E […] F[…], ich habe gerade eine große SB 10 günstig erworben.
    Ich habe mit Freude Euer Video gesehen und erlaube mir folgende Frage:

    Wie habt ihr da die Schleppkupplung eingebaut und welche (gekauft, Eigenbau …) ?

    Ich bin da noch etwas am Schwanken…..Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    mfG“

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.